Startseite » Beschäftigung » Erwerbstätigkeit » EURES: Werden Sie Teil des europäischen Kooperationsnetzwerks

EURES: Werden Sie Teil des europäischen Kooperationsnetzwerks

Von IntFormalities
Veröffentlicht am 23. November 2023
Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten

Im Zuge der Globalisierung gibt es immer mehr Menschen, die gerne im Ausland leben und arbeiten möchten. Auch viele Unternehmen beschränken sich bei der Suche nach qualifizierten Arbeitskräften nicht mehr nur auf das eigene Land. Das Netzwerk EURES unterstützt sowohl Firmen als auch Arbeitsuchende dabei, sich auf dem internationalen Arbeitsmarkt zu vernetzen und passende Stellen bzw. qualifiziertes Personal zu finden. Welche Services EURES bietet und wie auch Sie ein Teil davon werden können, erfahren Sie in unserem Blogartikel.

Entdecken Sie europaweit Arbeitsstellen oder Bewerber mit dem Kooperationsnetzwerk EURES
Entdecken Sie europaweit Arbeitsstellen oder Bewerber mit dem Kooperationsnetzwerk EURES

Was ist EURES?

EURES (EURopean Employment Services) ist ein europaweites Kooperationsnetzwerk, das 1994 eingerichtet und bis 2021 von der Europäischen Kommission koordiniert wurde. Mittlerweile erfolgt die Koordination durch die Europäische Arbeitsbehörde. Das Netzwerk aus Arbeitsvermittlungen setzt sich für die innereuropäische Mobilität und die Freizügigkeit europäischer Arbeitnehmer ein.

Mit verschiedenen Arbeitgeberverbänden, Gewerkschaften und öffentlichen Arbeitsverwaltungen als Partner sorgt EURES dafür, dass die bürokratischen, sprachlichen und kulturellen Hürden bei der innereuropäischen Zusammenarbeit überwunden werden.

Die teilnehmenden Länder sind die EU-Mitgliedstaaten, die Schweiz, Island, Liechtenstein und Norwegen.

Welche Möglichkeiten bietet EURES?

Das Netzwerk bietet zahlreiche Möglichkeiten sowohl für Arbeitsuchende als auch für Arbeitgeber:

1. EURES für Arbeitsuchende

EURES bietet Menschen auf der Suche nach einer Ausbildungs- oder Arbeitsstelle ein weitläufiges Netzwerk an Arbeitgebern an. Auf dieses können Sie über das Online-Portal zugreifen.

Hier können Sie sich kostenlos registrieren und ein Benutzerkonto anlegen. Im Zuge dessen erstellen Sie ein EURES-Profil mit einem Online-Lebenslauf und geben so zahlreichen Arbeitgebern Europas die Gelegenheit, Sie zu finden.

Bei der Online-Stellensuche können Sie außerdem Ihr Wunschland oder auch mehrere Länder auswählen und sich selbst auf die Suche nach passenden Jobs oder Unternehmen machen.

Wie kann ich mich registrieren?

Um sich bei EURES als Arbeitssuchender zu registrieren, müssen Sie zunächst ein EU-Login-Konto mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) erstellen. Im Anschluss daran können Sie sich bei EURES registrieren und im Zuge dessen ein Benutzerkonto erstellen.

Auf der EURES-Website finden Sie Links zu Tutorials und Anweisungen zur Registrierung.

Die Registrierung ist kostenlos.

Die EURES-Beratung

Sobald Sie sich als Arbeitsuchender registriert haben, können Sie das EURES Beratungsangebot in Anspruch nehmen. Die erste Anlaufstelle dafür ist Ihre regionale Arbeitsvermittlungsstelle. Das kann eine Dienststelle der Bundesagentur für Arbeit sein, oder auch ein kommunales Jobcenter

Bei vielen dieser Vermittlungsstellen gibt es einen EURES-Berater. Von diesem erhalten Sie eine kostenlose Beratung über verschiedene Arbeitsmöglichkeiten. Ihr Berater klärt Sie über Stellenangebote auf, verweist Sie an potentielle Arbeitgeber und klärt Sie darüber hinaus über die Lebens- und Arbeitskonditionen in Ihrem Zielland auf.

Sie sind in Deutschland als arbeitslos gemeldet? Dann informieren Sie sich hier über die Themen Bürgergeld und Arbeitslosengeld

2. EURES für Arbeitgeber

Unternehmen können das Netzwerk nutzen, um europaweit nach qualifizierten Auszubildenden oder Arbeitskräften zu suchen. Auch Sie müssen sich zunächst im Online-Portal registrieren. Danach können Sie hier freie Stellen veröffentlichen und selbst nach passenden Bewerbern suchen. Informationen zu diesen Abläufen erhalten Sie nach erfolgreicher Registrierung.

Einer der rund 1.000 EURES-Berater schlägt nun Bewerber für Ihre freie Stelle vor und überprüft die Arbeitsbedingungen in Ihrem Unternehmen. Hier wird auch auf die Willkommenskultur in Ihrem Betrieb geachtet. Damit soll sichergestellt werden, dass die internationalen Arbeitnehmer die notwendige Unterstützung von Ihnen erhalten werden. 

Auch für Unternehmen ist die EURES Beratung kostenlos.

Ihre Vorteile

Neben der Unterstützung bei der Suche nach qualifizierten Bewerbern bietet Ihnen EURES viele weitere Vorteile:

  • Sie bekommen Zugang zum europäischen Stellenmarkt,
  • Ihre internationalen Aktivitäten werden sichtbar,
  • EURES ermöglicht Ihnen ein Einwirken auf die europäische Arbeitsmarktpolitik und die Bildungspolitik,
  • das Know-How der EURES-Berater steht Ihnen zur Verfügung und
  • Sie lernen verschiedene EU-Förderprogramme kennen.

Wenn Ihnen Studium, Ausbildung und Jobsuche noch bevorstehen, interessiert Sie vielleicht auch Discover EU: die Reise durch Europa für 18-Jährige, finanziert von der Europäischen Kommission. Oder Sie sind Student oder Absolvent und wollen Ihr eigenes Unternehmen gründen? Dann erfahren Sie hier alles über das EXIST Gründerstipendium in Deutschland.

Die perfekten Stellen und Bewerber in Europa finden

EURES ist ein europäisches Kooperationsnetzwerk, das dabei hilft, Arbeitnehmer und Arbeitgeber in der EU miteinander zu vernetzen. Das Netzwerk steht mit etwa 1.000 Beratern unterstützend zur Seite und bietet darüber hinaus ein umfangreiches Online-Portal für die Stellen- und Bewerbersuche an.

Um die Services des Netzwerks nutzen zu können, müssen Sie sich online registrieren und ein Benutzerkonto anlegen. Danach können Sie als Arbeitsuchender einen Online-Lebenslauf erstellen und europaweit Jobs suchen. Arbeitgeber können online Stellenanzeigen veröffentlichen und nach passenden Bewerbern suchen.

Post teilen

IntFormalities

IntFormalities

Das könnte dir auch gefallen...

GEBEN SIE UNS IHRE VORSCHLÄGE!

Verwenden Sie unser Kontaktformular, um uns mitzuteilen, welche anderen Themen Sie interessieren würden…